Neuigkeiten

03.11.2020, 13:39 Uhr | L. Finke

Dank an Bürgermeisterin Nicole Moenikes

Vorsitzender Ludger Finke dankt im Namen der CDU Waltrop

 

Liebe Nicole,

 

als ich Dich im Herbst 2013 fragte, ob Du die CDU-Kandidatin für das Amt der Waltroper Bürgermeisterin sein könntest, hast Du etwas gesagt, das mir sehr imponierte. Du hast Dir Bedenkzeit erbeten, um Deine Familie um Zustimmung zu bitten. Du bist ein leidenschaftlicher Familienmensch, das hat man in den über 6 Jahren Deiner Amtszeit deutlich gemerkt. Familien und besonders Kinder standen hattest Du im Fokus, Schulen und KiTas wurden renoviert oder neu errichtet. Es gibt die Offene Ganztagsbetreuung und die Übermittagsbetreuung für unsere Kinder.

Wer mit offenen Augen durch Waltrop geht, sieht die positiven Veränderungen der letzten 6 Jahre, die unter Deiner Führung entstanden sind. Die Stadthalle ist wieder ein kultureller Mittelpunkt und Zentrum für Veranstaltungen von Vereinen und Firmen der Region. Am Alten Graben sind die verwahrlosten städtischen Schlichtwohnungen durch ansprechende Häuser ersetzt worden. Das Leveringhäuser Feld ist ein ansehnliches Gewerbegebiet geworden, der „Große Kamp“ ist ein modernes Neubaugebiet, das in kürzester Zeit von den Bewohnern angenommen wird.

Etwas Besonderes ist aber im Zentrum zu finden, in Ost-West-Ausrichtung hat Waltrop ein grünes Schmuckstück, das mit Deinem Elan umgestaltet wurde. Neue helle und breitere Wege für bequemes Spazierengehen, unterschiedliche Funktionsgebiete und als Clou die „Moselbach Alm“, ein Ausflugsziel für jung und alt

Ob im Kreis oder beim RVR, ob bei der Regierungspräsidentin oder in den Düsseldorfer Ministerien, Du hast Waltrop würdig und sachkundig vertreten.

Für die Partei und die Fraktion warst Du eine stete Ansprechpartnerin, herzlichen Dank für die Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren! Wir wünschen Dir eine positive Zukunft und ein Aufgabengebiet, in dem Du Deine Fähigkeiten nutzen kannst.

 

Für den CDU Stadtverband

Ludger Finke