Neuigkeiten

14.12.2019, 10:00 Uhr | A.Brausen

Aus dem Weihnachtsbaum wird ein Bürgerweihnachtsbaum

Vor zwei Wochen stellte die CDU Waltrop in der Innenstadt am Kiepenkerlbrunnen einen Weihnachtsbaum auf uns schmückte die selbstgeschlagene Tanne. Doch jetzt gibt es einen neuen Baum.

Der Glanz des geschmückten Weihnachtsbaum hielt leider nicht lange. In nur einer Nacht wurde die Spitze erkennbar mutwillig abgeknickt, der obere Baumteil vor die St.Peter Kirche geschleift und die Kugeln auf dem Pflaster der Rösterstraße zerbrochen. Das machte uns traurig, aber auch zugleich trotzig: Waltrop verdient einen schönen Weihnachtsbaum und das wollten wir gemeinsam ermöglichen. Ein gemeinsamer Baum, der diesen Zusammenhalt in Waltrop symbolisieren sollte.
Daraus erwuchs die Idee des Bürgerweihnachtsbaumes. Wir haben einen neuen Baum aufgestellt und Bitten Besucher der Innenstadt um ihren persönlichen Weihnachtsschmuck. Ob ausrangierte Kugeln, selbstgebackener Salzteigschmuck oder -gebastelte Anhänger - der Baum soll mit jedem an seinen Zweigen aufgehangenen Stück die Vielfalt Waltrops zeigen und für Nächstenliebe und Frieden stehen.

Wir bitten daher alle Waltroper die große Tanne mit etwas Weihnachtsschmuck zu verschönern und uns allen einen schönen Anblick in der Weihnachtszeit zu schenken.