Neuigkeiten

17.08.2019, 15:00 Uhr | B. Mennemeier

Trotz Regenwetter: 37 Teilnehmer fahren die diesjährige CDU-Radtour

Mit 37 Teilnehmern startete die diesjährige Radtour der CDU. Unter dem Motto „Wie hat Waltrop sich verändert und was gibt es in der Nachbarschaft“ ging es trotz schlechtem Wetter pünktlich um 15:30 Uhr am Markplatz in Waltrop los.

Durch den Moselbach, Alter Graben und Pannhütt ging es am Kanal weiter nach Brambauer. Am Colani Ei vorbei über die alte Bahntrasse, konnte man Brambauer einmal aus einer anderen Sicht betrachten. Wieder auf Waltroper Gebiet wurde eine kurze Rast auf dem Hof Sissmann eingelegt. Von dort ging es dann weiter durch den Altenbruch, das neue Industriegebiert im Leveringhäuser Feld und Großer Kamp. Am Kanal entlang ging es dann zu unseren Gastgebern Martina und Heinz-Bernd Langendorf am „Stall Oberdorf.“ Bei gutem Essen und kühlen Getränken wurden interessante Gespräche geführt und die Tour noch einmal Revue passiert. Der Regen machte der Stimmung keinen Abbruch und in der Zwischenzeit war die Gruppe auf 45 Personen angewachsen. Eine gelungene Veranstaltung und die Planungen für das nächste Jahr wurden bereits ins Auge gefasst.