Neuigkeiten

06.06.2019, 10:10 Uhr | B. Mennemeier

CDA Veranstaltung „Rente und Grundsicherung im Alter“ bringt harte Fakten

 

 Rente und Grundsicherung im Alter ist durch die Ankündigung des Bundesministers für Arbeit und Soziales zu einer breiten Diskussion geworden. Grundsicherung für alle die 35 Jahre gearbeitet haben, ohne PrüfungDie CDA hat mit der Plus Rente hierzu bereits einen Antrag auf der Bundesversammlung der CDU in Hamburg gestellt. 

 

Hermann Mierswa, als ehrenamtlicher Versichertenberater, hatte sich bereit erklärt für den Stadtverband der CDU/CDA dieses Thema unseren Mitgliedern und Freunden der Union darzustellen. Als Vorsitzender der CDA durfte Bernd Mennemeier die Anwesenden im gut besuchten Saal recht herzlich begrüßen. Nach einer kurzen Vorstellung der CDA und ihrer Einordung innerhalb der CDU, übernahm Hermann Mierswa das Wort. Detailliert ging er auf die Kontrolle der ersten Rentenauskunft nach mindestens 5 Beitragsjahren ab dem 27. Lebensjahr ein. Wichtig hier die Anrechnung der Ausbildungszeiten. Er erklärte ausgiebig die Rentenarten wiedie Erwerbsminderungsrente, Altersrente und Altersrente für besonders langjährige Versicherte. Die Altersrente für schwerbehinderte Menschen. Weiterhin griff er das Thema kleine Witwenrente und die große Witwenrente auf. Die Waisenrente und Mütterrente rundete das gesamte Spektrum. Auf Wunsch informierte er die Anwesenden über das heutige bestehende System der Grundsicherung bei der Rente. Im Anschluss wurden noch intensiv über die Zukunft der Rente und die Möglichkeiten der privaten Absicherung diskutiert und offene Fragen beantwortet.

Der Vortrag wurde dankend und mit Applaus angenommen.

Im Anschluss führte uns Ludger Finke mit einem lockeren Vortrag über den Brexit, die Europawahl mit ihren Auswirkungen, die bis Waltrop reichten. Aber er stellte auch die Erfolge in Waltrop dar, die seit der Amtseinführung von Nicole Moenikes in Waltrop erreicht wurden.

Ein rundum gelungener Abend. Schade war es, das wir nicht mehr junge Menschen für so eine Veranstaltung begeistern konnten. Aber daran arbeiten wird.